Unsere Bücher + Cds

Für mehr Informationen, Lese- und Hörproben klicken Sie einfach auf das Cover

NEU
NEU
NEU
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Lady Nada: Meine Begegnungen mit Sananda

Ich entsinne mich gut der ersten physischen Begegnung mit Sananda auf Atlantis. Er entstieg, einem Sonnenstrahl gleich, dem silber glänzenden Schiff, das wir in unserem Geist des Vergessens für ein Gefährt Gottes hielten. Viele von uns waren zusammen gekommen um die Ankunft des Feuerwagens vom Himmel zu beobachten. Sananda als Kommandant entstieg dem Gefährt mit einem solch strahlenden Lächeln, mit einer Aura des Glanzes der Liebe, dass uns die Angst verlies. Ich sehe noch heute, wie ich errötete und nicht verstand, warum mein Herz so sehr klopfte bei dem Anblick, den er mir bot. Ein wunderschöner Mann mit langem, blondem Haar und strahlend blauen Augen erweckte eine Erinnerung und ein Sehnen in mir, das mich erkennen lies, wie sehr ich auf ihn gewartet hatte.

Mein Leben glich fortan einem wunderbaren Traum, den ich so viele Zeiten vergessen hatte zu träumen. Ich war zuhause. Ich war angekommen und verließ meinen Tempel, in dem ich die Heilkunst mit Kräutern lehrte, und folgte ihm auf seinen ausgedehnten Reisen. Er lehrte die Menschheit das Gesetz der All-Einheit, der Göttlichkeit. Ich lehrte ihn die menschliche Liebe und das Lachen. Wir waren fasziniert von der Fülle der Gefühle, die möglich waren in dieser Dimension. Und doch verlies mich nie das Gefühl von Schuld, dass ich ihn zurück hielt auf dieser Erde.  Dieses Gefühl der Schuld sollte viele Leben lang mein ständiger Begleiter sein.

Er erzählte mir, vom Ursprung der Seele und davon, wie wir alle wieder in die Einigkeit zurückfinden werden. Ich verlies diese Erde in der tiefen Gewissheit auf dem Weg zurück nach Hause zu sein und ließ ein göttliches Wesen zurück, dem der Rückweg versperrt war. Doch er lehrte und wandelte viele, viele Jahre unter den Menschen. Er brachte das Licht zurück nach Atlantis. Er begründete die Schule und die Tempel des Lichtes und verließ als sehr alter Mann diese Dimension um sich selbst weiter zu schulen in den Weiten der Aufstiegsebenen.

Wir begegneten uns viele Male auf dieser Erde. Manche Leben waren uns vergönnt als Liebende, doch es gab auch Leben, in denen wir uns feindlich gegenüber standen. Ja, wir waren Menschen, wie ihr Menschen seid. Wie sonst könnten wir euch so gut verstehen und wie sonst könnten wir die bedingungslose Liebe zu allem was ist erfahren haben, wenn wir nicht selbst auch die Dunkelheit in uns gefunden hätten? Doch in all den Leben, in denen wir uns nicht begegneten fühlte ich mich als eine Hälfte auf der Suche nach der Anderen.

Ihr meine Geliebten seid nun an einem Punkt angelangt, an dem Ihr dieses Licht verbinden dürft. Yeshua ist der Hüter der Flamme des goldenen Herzens. Entfacht die Flamme in eurem Bewusstsein und ihr werdet der Tempel für den einen sein in Ewigkeit.

Ich segne euch mit der Kraft meiner Liebe, die uns alle verbindet von Ewigkeit zu Ewigkeit

 

Mehr Informationen zu Maria Magdalena und Lady Nada unter

www.lichtnetz-maria-magdalena.de

Startseite/ Home
NEUERSCHEINUNG
 
Aufgestiegene Meister bringen Heilung für die Welt
Buch und CD
 
Aufgestiegene Meister- Was ist das?
 
Wer ist Gott?
 
Sananda
 
Aufgestiegene Meister - Das Buch
 
Lady Nada
 
Buchempfehlungen
 
Links
 
Forum
 
Impressum
 

© aufgestiegene Meister.info

Email  

Gästebuch

ancient-master-healing sananda-net lichtarbeiter-treff omkara-website
 

© - E.-M Ammon - Mail an: info@ancient-healing.de -   letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25 Mai 2010